Ein herzliches Willkommen auf dem Blog aus dem

Kontakthof, dem virtuellen Laufhaus.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren Fundstücken aus der erotischen Welt!

Wenn Sie einen interessanten Artikel hier posten wollen, schicken Sie uns den Text mit Bildern und Link an:

Donnerstag, 30. Juni 2011

Bitte klicken

Sie helfen uns,wenn Sie Google+1 für unseren Kontakthof anklicken:

Mittwoch, 29. Juni 2011

Rotlichtviertel Frauentormauer in Nürnberg

Im Nürnberger Rotlichtviertel in der Frauentormauer befinden sich 5 Laufhäuser. Die Frauentormauer ist die älteste Bordellstraße Deutschlands. Früher war hier die Abzockgefahr sehr hoch, doch in den einschlägigen Foren kann man nachlesen, dass sich die Situation in den letzten Jahren verbessert hat.

Der Preis für FM ist hier 30,- Euro, GV 40,- Euro, Beides 50,- Euro. Handeln ist unerwünscht. Die Laufhäuser 102, 100 und 90 nehmen ab 16:00 Uhr 3 Euro Eintritt. Den Eintritt bekommt man wieder zurück, falls man bei einer Dame einkehrt.

In der Frauentormauer befinden sich außerdem noch mehrere andere Bordelle, in denen sich die Damen in Schaufenstern anbieten.

Dienstag, 28. Juni 2011

Und wieder ein neuer: Joy-X in Bergisch-Gladbach

Und wir haben wieder einen neuen, diesmal Pauschalclub in NRW:

Ein paar Meter entfernt vom Bunny, aber etwas exclusiver!

Website des Joy-X

Montag, 27. Juni 2011

Bundesfreiwilligendienst...

Kurzbezeichnung für den Bundesfreiwilligendienst-Leistenden:
Bufdi.
Der kann jetzt Skat spielen mit dem
FJSler: Freiwilliges-Soziales-Jahr-Teilnehmer
und dem
FWDLer: Freiwillig-Wehrdienstleistenden.

Hätten wir doch nur den Wehrdienst wieder!!

PR-Update

Hallo Freunde,

der gerade gelaufene PageRank-Update von Google hat unsere Seiten deutlich aufgewertet!
Unser Stand seit heute:

www.asia-club-koeln.de                     PR 3
www.derkontakthof.de                       PR 2
www.asia-koeln.de                            PR 1
www.kontakthof-forum.de                   PR 0

Damit haben sich die Werbe-Ergebnisse und die Backlink-Werte für Inserenten gravierend verbessert!

Auf weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit
mit freundlichen Grßen
Ihr Kontakthof-Team

Leicht zu merken:

Die Email-Adresse des Papstes:
Urbi@orbi

Samstag, 25. Juni 2011

Neu in NRW: Club Annabelle in Hennef

Der nächste großflächige Club versucht sein Glück ab 01.07.2011 in Nordrhein-Westfalen, als wenn wir nicht schon genug davon hätten:


Website Club Annabelle
Wir werden weiterhin davon berichten, wie das funktioniert!
Besuchsbericht hier!

Mittwoch, 22. Juni 2011

Nikkilady, High Class Escort

My name is Nikkilady
 and I'm a sweet, sexy and sophisticated companion that is very outgoing and friendly.
Are you searching for a lady that is articulate, open, honest, friendly and intelligent? Someone that has a great sense of humor and is easy going and easy to spend time with? Someone you can relax with and truly enjoy your time with?
I am a beautiful, sexy, naughty lingerie lover.
A woman you only dream about…

Dienstag, 21. Juni 2011

Estimate Web Traffic and get Statistics - WebTraffic24.com

Hier ist eine von vielen Möglichkeiten, die Wirkung seiner Seite im Web zu kontrollieren und Tips zu bekommen, wie die Effizienz erhöht werden kann.
Wir werden bei Gelegenheit weitere Alternativen veröffentlichen!

Freitag, 10. Juni 2011

Besuchsbericht NoLimit-Girlies in Wuppertal

Als "Cocoon" bis vor längerer Zeit bekannt, heisst der Club heute "NoLimit" und wird als Pauschalclub geführt.

Damit hat man das meiste schon gesagt, denn: baulich und einrichtungsmäßig hat sich absolut nichts geändert, es ist alles nur etwas älter geworden. Aber die Einrichtung war eigentlich auch vorher schon in Ordnung und gemütlich. Alles ist sauber und gepflegt; das gilt auch für das großzügige Schwimmbad.

Zum Konzept "Pauschalclub" ist zu sagen: da die Mädchen aus Osteuropa anscheinend nach Anwesenheit bezahlt werden und nicht nach Leistung, macht das ganze wie üblich einen recht lustlosen Eindruck und Gespräche sind weitgehend unmöglich. Spätestens die dritte Bemerkung heisst dann also: "Zimmer ??!!"

Mein Besuch fand statt am Freitag nachmittag, ca. 14:30 bis 16:30 Uhr, also eine gute Zeit. Anwesend waren ein gutes Dutzend ansehnliche, üblich in Dessous gekleidete Osteuropäerinnen, die sich auch durchgehend im Kontaktbereich aufhielten, somit ständig zu besichtigen waren. Das ist positiv zu bewerten, da sich die Anzahl der Kunden mit ca. 6-7 während des gesamten Zeitraums doch in Grenzen hielt. Davon waren aus den genannten Gründen fast alle auf den Zimmern und danach auch meist gleich wieder weg.

Das Stunden-Angebot mit € 49,-- ist ganz günstig ( € 69,-- für zwei Stunden ). Dagegen ist der Preis für unbegrenzten Aufenthalt mit € 139,-- doch ziemlich hoch, und scheint auch wenig genutzt zu werden.

Fazit: Wer nicht den Clubbetrieb mit Unterhaltung sucht, sondern den schnelleren Besuch, bekommt eine gute Auswahl und wird wohl zufrieden nach Hause gehen! Gerüchteweise soll die Leistungsbereitschaft der Mädchen hinsichtlich Service ( auch ao ) ziemlich groß sein.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Eingeführte Kiwis

Ein Ehepaar vor dem Obst- und Gemüse-Stand:

Sie: "Was sind denn das für grüne haarige Dinger?"
Verkäuferin: "Das sind Kiwis. Die sind so teuer, weil sie eingeführt werden."
Er:"Siehst Du, und Du hättest sie glatt gegessen!"

Computer problem in Florida

Computer problem in Florida / True story

TECH SUPPORT: "how can I help you?"


FEMALE CALLER: "Last night my computer started making a lot of hissing noises at me so I shut it down. This morning when I turned it on the computer started hissing and cracking, then started smoking and a bad smell, then nothing."


TECH SUPPORT: "I will have a technician come over first thing this morning. Leave the computer just like it is, so they can find the problem and fix it, or change it out with another computer. Give me your address; phone number and the technician will be there just as soon as he can."


When the technician got there, the lady showed him where the computer was, said what happened to it.
This is what the technician found wrong.

Take a look at the pictures... YOU WON'T BELIEVE YOUR EYES....

And you thought YOU had computer problems!




The technician told her: "It must have been after the mouse!"
The woman didn't think it was very funny at all!
______________________________________________________________


Computer Repair

Caller
:
"Hi, our printer is not working."
Customer Service
: "What's wrong with it?"
Caller
:
"Mouse is jammed."
Customer Service
: "Mouse? Printers don't have a mouse!"

Caller:"Mmmmm? Ohreally? I'll senda picture."









(maybe the mouse was hiding from the snake?)